Weil die GOÄ Abrechnung nur einen kleinen Teil der Praxiserlöse einnimmt, ist es umso relevanter, das Optimum daraus zu erzielen – richtig umgesetzt, garantiert sie eine stabile, sichere Entwicklung ihrer Praxis. In dieser Fortbildung erhalten Sie das Werkzeug für die korrekte Abrechnung im Fachgebiet Pädiatrie.

Sie erlernen fachgruppenspezifische Grundlagen und Feinheiten der privatärztlichen Abrechnung niedergelassener und ambulant tätiger Ärzte für die Fachgruppe Pädiatrie kennen, erfahren, wie Leistungen korrekt abrechnet werden und Fehler vermieden werden. Argumente gegen Einwände werden vertiefend erläutert.

Durch dieses Seminar führen Sie zum einen die Abrechnungsexpertin Frau Daniela Bartz (PVS) und Dr. Johannes Kandzora, Kinder- und Jugendarzt/Kinderkardiologe aus Neumünster.

Mithilfe von Fallbeispielen wird Ihnen die GOÄ-Abrechnung erläutert und geht dabei auf die fachgruppenspezifischen Besonderheiten ein. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Bestimmungen und Leistungsbeschreibungen korrekt anwenden und zugleich Fehler und unnötige Auseinandersetzungen mit Kostenträgern beziehungsweise Patienten vermeiden.

Gut dokumentiert und clever abgerechnet erkennen Sie Ihre Honorarpotenziale. Ihre Abrechnungsqualität wird optimiert. Die im Seminar vorgestellten Tipps und Tricks zu speziellen Abrechnungsfällen können Sie somit direkt in Ihren Praxisalltag anwenden.

Stellen Sie Ihre Fragen gern vor Seminarbeginn, so können Sie die Inhalte individuell mitgestalten und es können vorab schon Themenschwerpunkte gesetzt werden.

Datum/Zeit:
22.September 2021
16:00 – 20:00 Uhr

Ort:
Neues Parkhotel
Parkstraße 29, 24534 Neumünster

Referenten:
Herr Dr. Johannes Kandzora, Kinder- und Jugendarzt/Kinderkardiologe
Frau Daniela Bartz, Leitende Referentin der PVS berlin-brandenburg-hamburg

Zum Anmeldeformular gelangen Sie über den folgenden Link:
https://aegnord.de/termine/goae-paediatrie-optimal-und-korrekt-abrechnen-2/