Datenschutz

1. Umgang mit Daten, die Sie unfreiwillig aussenden

Ihr Browser übermittelt unabhängig vom Besuch unserer Website bestimmte Daten. Dazu gehören beispielsweise Angaben über den von Ihnen genutzten Browser und die Browserversion, Angaben über das von Ihnen verwendete Betriebssystem, die Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), der Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse), Angaben über die Größe des von Ihnen verwendeten Monitors sowie die Uhrzeit der Serveranfrage. Solche Daten werden automatisch in den Serverstatistiken gespeichert. Die Speicherung dient dabei lediglich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Die oben genannten Daten können von uns in der Regel nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen nehmen wir nicht vor.

2. Umgang mit Daten, die Sie freiwillig angeben

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten – z.B. beim Ausfüllen eines Kontaktformulars oder bei der Anmeldung zu einer Veranstaltung – erhoben werden, erfolgt dies im Rahmen der Zweckbindung stets auf freiwilliger Basis. Zur elektronischen Bearbeitung Ihres jeweiligen Anliegens speichern wir die Daten auf unserem Firmenserver. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Die Datenübertragung durch unsere verschiedenen Online-Formulare erfolgt verschlüsselt auf dem E-Mail-Weg. Wir weisen trotz der Verschlüsselung darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz von Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

3. Cookies

Unsere Internetseite verwendet so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die unter anderem dazu beitragen, dass Sie unsere Website schneller und besser sehen. Sie dienen nicht dazu, Ihre Daten zu speichern oder Ihr Nutzerverhalten zu verfolgen.

Wir nutzen allerdings Google Maps, um Ihnen auf einer Karte zeigen zu können, wo Sie unsere Geschäftsstelle in Bad Segeberg und die verschiedenen Veranstaltungsorte finden. Google speichert bei Aufruf unserer Website Cookies auf Ihrem PC, die Ihr Nutzerverhalten verfolgen. Gleiches gilt Aktivierung der verschiedenen Social Media-Buttons und -Widgets, beim Anschauen eines YouTube-Videos sowie auch für die Nutzung des Analysedienstes Matomo. (Lesen Sie dazu bitte die Abschnitte 4.1 bis 4.4, 5 und 6).

Sie können Cookies blockieren!

Als Internetnutzer können Sie auf den Einsatz von Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert werden kann. Zusätzlich können Sie sich ein Add-on installieren, mit dem Sie sich Tracking-Cookies auf besuchten Websites ansehen und diese blockieren können (z.B. “Ghostery”).

Wir weisen darauf hin, dass der Nutzungskomfort beim Besuch unserer Website durch die Blockierung unserer Session-Cookies eingeschränkt sein kann.

4. Soziale Netzwerke

4.1. Social-Media-Buttons „mit Datenschutz“ (Facebook, Google +1, Twitter, Xing, LinkedIn)

Für die Einbindung der Social Media Buttons nutzen wir Shariff. Shariff wurde von c’t und heise für ein mehr an Datenschutz entwickelt. Dabei werden die üblichen Share-Buttons durch einfache HTML-Links ersetzt. Das bedeutet, dass den sozialen Netzwerken beim ausschließlichen Lesen unserer Seiten weder Ihr Surfverhalten noch Ihre Daten preisgegeben werden.

Die üblichen Social-Media-Buttons übertragen demgegenüber bereits bei einem einzigen Seitenaufruf Daten an Facebook & Co. und geben den sozialen Netzwerken genaue Auskunft über Ihr Surfverhalten (User Tracking). Dazu müssen Sie dort weder eingeloggt noch Mitglied des Netzwerks sein. Dagegen stellt ein Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst durch Klick auf den jeweiligen Button her. Vorher sind unsere Leser daher für Facebook & Co. unsichtbar.

4.2. Aktives Aufrufen von Verbindungen zu Sozialen Netzwerken

Wenn Sie aktiv auf einen Social Media Button klicken, stellen Sie mit dieser Handlung eine Verbindung zum jeweiligen Sozialen Netzwerk her. Für das jeweilige Soziale Netzwerk werden Sie dann sichtbar. Für die jeweils von Ihnen aufgerufene Verbindung gilt dann Folgendes:

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (kurz: Google).

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn

Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes LinkedIn, das von der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (“LinkedIn”) betrieben wird. Die LinkedIn-Plugins erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo oder dem “Recommend-Button” (“Empfehlen“) auf unserer Seite. Wenn Sie eine Seite aufrufen die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von LinkedIn her. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie gleichzeitig mit dem Besuch unserer Seite bei LinkedIn eingeloggt sind, kann LinkedIn den Seitenbesuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise hält LinkedIn unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy bereit.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von XING

Auf unserer Seite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes XING, das von der XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, Deutschland, betrieben wird. Wenn Sie eine Seite aufrufen die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von XING her. XING könnte dadurch die Information erhalten, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie gleichzeitig mit dem Besuch unserer Seite bei XING eingeloggt sind, könnte XING auch den Seitenbesuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Nach eigenen Angaben macht XING das allerdings nicht. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von XING entnehmen. Diese Hinweise hält XING unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection für Sie bereit.

4.3. Twitter-Widget

Wir haben ein „Twitter-Widget“ in unsere Webseite eingebunden, um Tweets unseres Twitter-Accounts anzuzeigen. Dieses Widget baut automatisch eine Verbindung zu Twitter auf. Dabei werden Log-Daten an Twitter übermittelt sowie ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. angabe von Twitter: „Nach maximal 10 Tagen beginnen wir mit dem Löschen, Aufheben der Identifizierung oder Erfassen der Widget-Daten. Normalerweise erfolgt dies sofort, in einigen Fällen kann es jedoch bis zu einer Woche dauern.“ Weitere Informationen hierzu finden Sie bei https://twitter.com/privacy?lang=de#widget-jump.

4.4. Eingebettete YouTube-Videos

Die Einbettung von YouTube-Videos in unserem Portal erfolgt ausschließlich auf Grundlage des „Erweiterten Datenschutzmodus“ von YouTube. Nach eigenen Angaben speichert YouTube nur dann Informationen über Besucher einer Webseite, wenn diese das Video abspielen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter https://support.google.com/youtube/answer/171780?hl=de im Abschnitt „Erweiterten Datenschutzmodus aktivieren“.

5. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Maps

Auf unseren Seiten ist eine Anfahrt-Karte von „Google Maps“ eingebunden. Dieser Service wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (kurz: Google) angeboten.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über dieses Angebot eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Google-Server hergestellt. Auch Google setzt Cookies auf Ihrem PC und erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google LLC, deren Vertreter sowie durch Google LLC beauftragter Dritter einverstanden. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich mittels der Datenschutzerklärung von Google sowie auch mittels der „Zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps“ und ggf. auch durch die weiteren in diesen Dokumenten angegebenen Links zu zugehörigen Google-Vereinbarungen.

6. Analysedienste

Unserer Website verwendet Matomo (vormals: Piwik), dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Auch Matomo verwendet Cookies. Diese Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

7. Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über neue Informationen auf unserer Website, über Fortbildungen und Veranstaltungstermine sowie hin und wieder auch zu werblichen Zwecken über spezielle Angebote unserer Partner für Ihre Arztpraxis. Wir nehmen Sie nur mit Ihrer Einwilligung oder im Rahmen einer gesetzlichen Erlaubnis in unsere E-Mail-Verteilerliste für den Newsletterversand auf.

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter und auch für den Versand arbeiten wir mit dem Unternehmen Mailjet zusammen, einer vereinfachten Aktiengesellschaft französischen Rechts („Société par actions simplifiée“), eingetragen in das Handelsregister Paris unter der Nummer 524 536 992, mit Sitz in 13-13bis, rue de l’Aubrac – 75012 Paris (im Folgenden: „Mailjet“).

Entsprechend den Vorgaben der ab dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie, dass die Einwilligung in den Versand der E-Mail-Adressen auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a, 7 DSGVO sowie § 7 Abs. 2 Nr. 3, bzw. Abs. 3 UWG erfolgt. Der Einsatz von Mailjet, die dortige Durchführung von statistischen Erhebungen und Analysen sowie auch die Protokollierung des Anmeldeverfahrens, erfolgen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Double-Opt-In

Um unseren Newsletter zu erhalten, wird ausschließlich Ihre E-Mail-Adresse erhoben. Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt per „Double-Opt-In“, d.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um eine Bestätigung gebeten werden. Diese Bestätigung dient zu Ihrer und unserer Sicherheit, denn nur so kann sichergestellt werden, dass Sie in den Newsletter-Erhalt einwilligen, dass also niemand missbräuchlich Ihre E-Mail-Adresse angegeben hat.

Protokollierung

Die Anmeldungen zum Newsletter werden von Mailjet protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Mailjet nutzt dazu unter anderem die persönlichen Daten, die Sie unfreiwillig aussenden, also neben Datum und Uhrzeit von Anmeldung und Zeitpunkt des Anklickens des Links in der Bestätigung-E-Mail insbesondere Ihre IP-Adresse.

Mailjet hat zudem Zugang zu allen Informationen in unseren E-Mail Verteilerlisten. Die Daten werden auf abgesicherten Servern gespeichert. Die Daten in E-Mail Verteilerlisten dienen ausschließlich dem Newsletter-Versand. Sie werden nicht an Dritte verkauft, mit Dritten geteilt oder an Dritte vermietet. Mailjet unterliegt hier genauso wie jedes deutsche Unternehmen den Vorgaben durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Statistische Auswertung

Die Newsletter enthalten so genannte Zählpixel („Web Beacons“). Das sind Dateien von meist nur einem Pixel Größe, die Mailjet über das Lesen des Newsletters informieren. Zu den übermittelten Daten gehört die Feststellung, ob ein Newsletter geöffnet wurde, wann er geöffnet wurde und welche Links angeklickt wurden. Diese Informationen könnten theoretisch der jeweiligen E-Mail-Adresse zugeordnet werden. Tatsächlich erfolgt die Zusammenführung dieser Daten allerdings nicht. Die erhobenen Daten dienen uns nur zur Gewinnung von Aussagen wiebeispielsweise:

  • Wie viele der versendeten E-Mails sind angekommen?
  • Wie viel Prozent davon wurden gelesen?
  • Wie viel Prozent der Leser haben weiterführende Links angeklickt? usw.
Online-Aufruf

Wenn Sie dem Link zum Online-Lesen des Newsletter folgen, wird Ihnen der Newsletter auf der Website von Mailjet angezeigt. Diesbezüglich gelten die Datenschutzbestimmungen von Mailjet, die Sie hier lesen können: https://www.mailjet.de/privacy-policy/.

Newsletter abbestellen

Sie können Ihre Einwilligung zum Erhalt unseres Newsletters jederzeit widerrufen. Einen Link für diesen Widerruf finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

8. Zur Nutzung unserer Daten

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

9. Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

10. Recht auf Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen lassen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sowie auch andere Daten, die aus Rechtsgründen aufbewahrt werden müssen, werden von einer Löschung nicht berührt.

(Stand April 2018)

So erreichen Sie uns

Telefonnummer:
04551 / 99 99 0
E-Mail:
kontakt@aegnord.de

zu folgenden Zeiten:
Mo – Do: 8:00 – 17:00 Uhr
Freitag:  8:00 – 15:00 Uhr