Landarzt sein.

“Landarzt sein.” verbindet mittels eines intelligenten Onlineportals Nachwuchsmediziner und Landärzte. Im Fokus steht hierbei nicht die Praxis allein, sondern gleichzeitig auch die Gemeinde und die Region. Landarzt sein richtet den Blick auf die zukünftige Umgebung und gibt so Einblicke in das Leben als Landarzt.

Angesprochen werden insbesondere junge Nachwuchsmedizinerinnen und -mediziner. Dafür hat “Landarzt sein” unter anderem auch verschiedene Social-Media-Kanäle ins Leben gerufen und pflegt gute Kontakte zu verschiedenen Organisationen für angehende und frisch gebackene Mediziner. Die Interessenten von “Landarzt sein” sind junge Ärzte und Ärztinnen, aber auch angehende Mediziner, die sich grundsätzlich ein Leben als Landarzt vorstellen können. Durch die ganzheitliche Darstellung der Praxis in der jeweiligen Region wird bei den Interessierten das Interesse geweckt, sich jetzt oder in einigen Jahren mit einer Praxis auf dem Land niederzulassen oder dort in Anstellung zu gehen. 

Mit dem so genannten Landarzt-Matching sammelt “Landarzt sein” Daten von interessierten und niederlassungswilligen Ärztinnen und Ärzten und gleicht diese regelmäßig mit den vorhandenen Praxen ab.  Passt ein Interessent zu einer Praxis oder Stelle, so wird diese dem Interessenten per Mail vorgeschlagen.

“Landarzt sein” ist ein bisschen mehr

Die Ärztegenossenschaft Nord eG (äg Nord) hat nach erfolgreichem Abschluss eines Pilotprojektes einen Kooperationsvertrag mit “Landarzt sein” abgeschlossen. Landarzt sein und die äg Nord bieten gemeinsam Ihre Leistungen an. Die einzelnen Regionen werden detailliert vorgestellt, um einen Nachfolger für die Praxis aber auch für die Gemeinde zu finden, die Attraktivität einer Landarztstelle für Nachwuchsmedizinerinnen und -mediziner hervorzuheben.

  • den niedergelassenen Ärzten und Psychotherapeuten, die Ihre Praxis anbieten möchten, eine bequeme Option zur Nachfolgersucher anbieten
  • den Norden als Arbeitsregion attraktiv machen und besonders die ländlichen Räume näherbringen
  • den Grundstein dafür legen, dass es auf lange Sicht Interesse an einer Stelle als Landärztin/Landarzt zu sein gibt
  • und zudem dazu beitragen, ein zukunftsfähiges Konzept zur Werbung von Landärztinnen und Landärzten zu entwickeln.

Die bisherigen gemeinsamen Projekte finden Sie hier.

So sieht es z.B. aus…

…in Nordfriesland:

… mit Darstellung von Region, Gemeinde und verfügbaren Praxen.

3 Impressionen: Insel, Haus, Felder

Für Schleswig-Holstein werden derzeit u.a. die Kreise Nordfriesland und Steinburg beworben.

…in den Social Media:

Sie sind interessiert?

Sollten Sie Fragen zu dieser Kooperation haben, selbst Ihre Praxis abgeben oder sich in die Niederlassung begeben wollen, wenden Sie sich gerne an:

Ärztegenossenschaft Nord eG
Kolja Willems, Ressortleiter Leistungen für Praxen
Kontakt: kolja.willems@aegnord.de, Tel.: 04551 – 99 99 10

Ihr Ansprechpartner

Kolja Willems

Tel: 04551/99 99 10
E-Mail: Schreiben Sie mir