Zukunft Gesundheit

Wissenschaftszentrum Kiel - 7. März 2018 - 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Versorgung neu denken!

Modelle für die ambulante medizinische Versorgung

Das Berufsbild des niedergelassenen, häufig noch in eigener Einzelpraxis tätigen Arztes ist im Wandel. Die in naher Zukunft zu erwartenden Fragestellungen zur Demographie und zum Fachkräftemangel im Gesundheitswesen zeigen in Schleswig-Holstein bereits heute medizinische Versorgungsengpässe auf. Die Ärztegenossenschaft Nord eG hat in den letzten Jahren Strategien entwickelt, um die zukünftige regionale medizinische Versorgung zu sichern. Diese Strategien präsentieren und diskutieren wir mit Experten aus verschiedenen Bereichen auf unserer 2. Veranstaltung zum Thema „Zukunft Gesundheit“. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste und Ihr Interesse!

Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 1. Februar 2018 hier an.

Themenschwerpunkte der Veranstaltung sind:

„Versorgung in der Zukunft sicherstellen“

Für den Einzelnen sind die Probleme kaum lösbar: die Praxis findet keinen Nachfolger, eine Gemeinde verliert den letzten Hausarzt, der nächste Facharzt hat seine Praxis in weiter Ferne. Was tun, wenn Ärzte die Risiken einer freien Niederlassung mit hoher zeitlicher und finanzieller Belastung scheuen?

Mehr lesen

Verantwortlich ist die Sozialpolitik, welche den Sicherstellungsauftrag an die Kassenärztlichen Vereinigungen delegiert. Ein Bedarfsplan, der den heutigen und regionalen Bedürfnissen nicht gerecht werden kann, macht es den Körperschaften schwer, die Sicherstellung zu gewährleisten.

Zunehmend sehen auch Kommunen und Bürgermeister Handlungsbedarf, aus Daseinsfürsorge und bei drohendem Verlust einer zukunftsfähigen Infrastruktur. Verantwortlich fühlen sich aber auch ärztliche Gruppierungen in regionalen Praxisnetzen und unsere ärztliche Genossenschaft. Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass nicht die neuen Ärzte gezwungen werden können, sondern alle Akteure in der Verantwortung stehen, die Rahmenbedingungen neu zu gestalten.

Weniger lesen

„Selbstständig trifft Angestellt“

Die Wünsche von zukünftigen Medizinern beeinflussen maßgeblich das Berufsbild Arzt. Eine bundesweite Umfrage aus dem Jahr 2014 unter Medizinstudenten (64,5 %, Frauen, 35,5 % Männer) zu den eigenen Erwartungen an die spätere Tätigkeit zeigte, dass besonders eine ausgewogene Work-Life-Balance immer wichtiger wird.

Mehr lesen

Diese Ergebnisse decken sich mit unseren Erfahrungen in den betreuten Projekten. Gemeinsam und in Abstimmung mit den genannten Verantwortlichen haben wir, die Ärztegenossenschaft Nord eG, die medizinische Versorgung in Büsum und auf Pellworm als Modellprojekte realisiert, weitere 15 Gemeinden sind mit uns in der Projektplanung.

Die ärztliche Versorgung muss an vielen Orten neu gestaltet werden. Unser Denken und Handeln dient dem Ziel, je nach Bedarf, für Bevölkerung und Ärzte vor Ort, Lösungen für eine zukünftige gesundheitliche Versorgung zu entwickeln und zu gestalten. Dabei möchten wir jedoch vor allem die Selbstständigkeit unterstützen und trotzdem den Wünschen der nachrückenden Generation nachkommen.

Weniger lesen

Foto vom Gebäude
Foto: Steffen Voß/ flickr.com. Lizenz: CC BY 2.0

Veranstaltungsort

Wissenschaftszentrum Kiel

Fraunhoferstraße 13
24118 Kiel

Bitte reisen Sie möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln an, da nur wenige Parkplätze zur Verfügung stehen.

Die für Sie beste Verkehrsverbindung finden Sie →HIER.

Falls Sie dennoch mit dem Auto kommen möchten, geben Sie bitte Westring 453 in Ihr Navigationsgerät ein. Die Fraunhoferstraße wird von vielen Geräten noch nicht erfasst.

Jetzt anmelden!

Tragen Sie bitte je Ticket-Kategorie alle zu dieser Kategorie angemeldeten Personen ein, einschließlich der eigenen Person, wenn auch Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten. Im Abschnitt unter den Ticketanmeldungen fragen wir nach der Rechnungsanschrift. Wenn Sie als Anmeldende/r auch die Rechnung erhalten, tragen Sie sich dort bitte ein zweites Mal ein.

Alle Felder mit * sind Pflichtfelder.

Ticket-TypPreisPlätze
Ticket zum Normalpreis€ 30,00
Ticket für ÄGN-Mitglieder€ 10,00


Weitere Veranstaltungen im Norden finden Sie in unserer Rubrik Termine