Zusammenarbeit optimieren, Probleme vertrauensvoll behandeln

In jeder Arztpraxis arbeiten Menschen mit unterschiedlicher Mentalität und Arbeitsstruktur. Die sich daraus ergebenden gruppendynamischen Spannungsfelder haben Einfluss auf die Motivation, die Leistung und den “Spirit” aller Akteure. Jedes Gruppenmitglied steht in der Verantwortung an einem “reibungslosen” Umgang mit den Kollegen/innen zu arbeiten. Wertschätzung, Respekt und Akzeptanz setzen einige Verhaltensrichtlinien voraus, die nicht immer leicht zu realisieren sind. In diesem Seminar erfahren Sie, welche Möglichkeiten Sie persönlich haben, sich und Ihrem Team einen konfliktfreien Arbeitstag auf hohem Leistungsniveau zu ermöglichen.

Seminarinhalte:

  1. Warum wir niemals “objektiv” sein können….
  2. Voraussetzungen für Arbeitsgruppen und Teams
  3. Die innere Einstellung / Chance oder Problem
  4. Fremdbild und Eigenwahrnehmung
  5. Sackgassen der Konfliktbewältigung
  6. Konfliktarten – Ursache und Verlauf
  7. Verhaltensweisen in Konflikten – Vor-und Nachteile
  8. Interventrionen in Konflikten / Gespräch als Werkzeug

Seminarziele:

Zwischen Gruppe und Team unterscheiden könnnen – Prozessverläufe analysieren und darauf einwirken können – Konflikte frühzeitig erkennen und Lösungen generieren können – Die eigene Rolle wahrnehmen und persönliche Blockaden erkennen – Die “Werkzeuge” förderlicher Teamfindung unterstützend einsetzen können.

→Der Veranstaltungstermin wird nicht mehr angezeigt, weil er in der Vergangenheit liegt.