Unternehmerschulung Arbeitssicherheit

Datum/Zeit
25. November 2017
09:30 - 15:00

Veranstaltungsort
Tagungszentrum Martinshaus, Rendsburg

Termin gleich in den Kalender eintragen? iCal

Veranstaltungskennzeichen:

(in Kooperation mit der Ärztekammer Schleswig-Holstein)

Datum: 25.11.2017, 09:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Ort: Tagungszentrum Martinshaus, Rendsburg

Unternehmerschulung Arbeitsmedizin und Sicherheitstechnik


Um die rechtlichen Vorgaben des Arbeits- und Gesundheitsschutzes zu erfüllen, können Sie als Praxisinhaber/in zwischen der Regelbetreuung durch eine externe Fachkraft für Arbeitssicherheit und der alternativen bedarfsorientierten betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuung (sog. BuS-Betreuung) wählen.

Bei der BuS-Betreuung nehmen Sie an einer Grundschulung sowie anschließend alle fünf Jahre an einer halbtägigen Schulung teil und kommen dadurch Ihrer gesetzlichen Verpflichtung zur Unfallverhütung und zum Arbeitsschutz nach. Sie werden in die Lage versetzt, die Anforderungen des Arbeitsschutzes selbst in die Praxis umzusetzen und zu entscheiden, wann ein Betriebsarzt oder eine Fachkraft für Arbeitssicherheit zusätzlich benötigt wird.

In diesem Jahr bietet die Ärztegenossenschaft Nord eG erneut in Kooperation mit der Ärztekammer Schleswig-Holstein die Möglichkeit, an einer Grundschulung teilzunehmen.

Themen:
 Drei Lehreinheiten zum Bereich „Arbeitsmedizin“
Inhalte: u.a. Belastungen/Gefährdungen am Arbeitsplatz,
 betriebliche Organisation des Arbeitsschutzes
- Drei Lehreinheiten zum Bereich „Sicherheitstechnik“

Inhalte: u.a. Gefährdungsbeurteilung/Fallbeispiele, Brandschutz.
Kosten (inkl. Verpflegung): 155,- € pro Ärztin/Arzt bzw. 50,- € pro Medizinische Fachangestellte

Für diese Schulung gibt es drei Fortbildungspunkte.
 Die Teilnahme an der Alternativbetreuung und an der Schulung wird von der Ärztekammer Schleswig-Holstein an die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege gemeldet. Empfohlen wird eine Teilnahme durch Ärztin/Arzt und eine Medizinische Fachangestellte.

Für weitere fachlich-inhaltliche Informationen steht Ihnen die Fachkundige Stelle der Ärztekammer Schleswig-Holstein, vertreten durch Frau Gosch, unter 04551 / 803 653 gerne zur Verfügung. Bei organisatorischen Rückfragen wenden Sie sich gerne telefonisch an Frau Oldenburg von der Ärztegenossenschaft Nord eG unter 04551 / 99 99 182.

Hinweis: Sollten Sie bereits an einer von der Ärztekammer Schleswig-Holstein angebotenen Grundschulung teilgenommen haben, ist eine erneute Teilnahme nicht erforderlich.
Bitte senden Sie das nachfolgende Anmeldeformular und die Teilnahmeerklärung zur betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuung Ihrer Arztpraxis spätestens bis zum 29. September 2017 per Fax oder Post an die Ärztegenossenschaft Nord. Die Teilnahmeerklärung werden wir an die Ärztekammer Schleswig-Holstein weiterleiten.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen
Dorothee Oldenburg


Anmeldeformular Unternehmerschulung 2017 (272,3 KB)
Teilnahmeerklärung Alternativbetreuung (1,7 MB)