Umgehender, datengeschützter Austausch von Patientendaten – keine Utopie mehr. Der Austausch mit Kollegen einer anderen Praxis, Abteilung oder Klinik ist ein relevanter Bestandteil des medizinischen Alltags.

Dieser Austausch untereinander findet immer häufiger digital statt. Eine DSGVO konforme Messenger-Alternative zu WhatsApp, Telegram und Threema muss her – unter dieser Prämisse wurde die SIILO APP 2016 in den Niederlanden ins Leben gerufen und fand ihren Weg 3 Jahre später auch nach Deutschland, in den medizinischen Alltag.

Im Krankenhaus ist der Zusatzdienst von Siilo besonders nützlich, da man für jeden Patienten einen separaten Fall anlegen kann. Verwechslungen wird somit vorgebeugt. Nur Ärzte und weiteres medizinisches Fachpersonal können Siilo nutzen und werden nach der Registrierung verifiziert. Bilder speichert die App nicht im üblichen Fotoarchiv, sondern separat. Bei Verlust des Handys können Unbefugte nicht auf die App zugreifen. Zudem werden die Bilder nicht automatisch mit Cloud-Diensten synchronisiert. Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht auf Servern im Ausland, sondern nur auf dem Endgerät gespeichert und nach 30 Tagen gelöscht.

SIILO – viel mehr als nur eine einfache Messaging-App

Mit dem Siilo Messenger können Ärzte und medizinisches Fachpersonal Informationen, Dokumente, sowie Bild- und Videodateien in einer sicheren, verschlüsselten Umgebung austauschen. Die Siilo Messenger-App ist für einzelne Benutzer kostenlos und unterstützt Fachkräfte und Teams im Gesundheitswesen dabei, bei schwierigen Fällen besser zusammenzuarbeiten, die Patientenversorgung zu verbessern und Wissen DSGVO-konform zu teilen – sensible Gesundheitsinformationen schnellstmöglich mit Kollegen teilen zu können, kann im Ernstfall über Leben und Tod entscheiden. Der Messenger bietet die Möglichkeit, das Schwarmwissen/die Schwarmintelligenz seiner Mitglieder zu nutzen, so kann ein Erfahrungsaustausch schnellstmöglich über die Bühne gehen. Aktuell Beispielsweise über die Aufnahme von Patienten, die aus Hochwasser-Katastrophen Regionen evakuiert und behandelt werden müssen.

Tiefgreifende Verbesserung der Lebensqualität des Fachpersonals und in der Patientenversorgung

Medizinische Organisationen und deren Fachkräfte nutzen oft langsame, veraltete Technologien, um die Patientenversorgung zu koordinieren, Überweisungen zu tätigen und Fachwissen auszutauschen. Dies kostet Zeit. Mit Siilo können Sie sofort und sicher Patient*Innen und deren Befunde mit Kolleg*Innen durch Nachrichten, Sprach-/Videoanrufe, Fotos und Videos besprechen, ohne dabei Ihre Arbeit zu unterbrechen.

Sicherer Umgang mit Patientendaten

Siilo erfüllt hohe internationale Sicherheitsstandards und ist beispielsweise ISO-27001 zertifiziert. Der Zugang zur App ist nur via PIN-Code, Fingerabdruck Scan oder Face-ID möglich. Darüber hinaus stellt Siilo zahlreiche Tools bereit, die medizinischen Fachkräften dabei helfen, Patientendaten weiter zu anonymisieren und zu schützen.

Einfache Kommunikation, den jeweiligen Bedürfnissen angepasst

Zentralisierte Kommunikation angefangen bei interner Patientenkoordination über Facharztkonsultationen bis hin zu Neuigkeiten von Verbänden. Siilo verbindet Sie nicht nur mit Fachleuten im gesamten Gesundheitswesen, sondern ist auch jederzeit und überall über die iOS- und Android-App oder über einen Webbrowser zugänglich.

Hier gehts zur Website: https://www.siilo.com/de/