Nachdem die Generalversammlung am 9. Juni basisdemokratisch entschied, die Anzahl der Aufsichtsratsmitglieder erneut satzungsgemäß auf neun zu erhöhen – gerade die Pluralität der Fachgruppen unter den Mitgliedern war ein ausschlaggebendes Argument für diese Entscheidung – fanden nun im Nachgang zur Versammlung die Wahlen des Aufsichtsrates statt. Die Wahl wurde in einem Briefwahlverfahren durchgeführt. An dem Verfahren beteiligten sich 160 Mitglieder, welche insgesamt 766 Stimmen für Ihre Vertreter abgaben (1440 Stimmabgaben waren möglich).

„Der neue Aufsichtsrat besteht aus neuen und alteingesessenen Mitgliedern, dass bringt frischen Wind und schafft gleichzeitig Kontinuität“, freut sich Dr. Svante Gehring, Vorstandsmitglied, über folgende Zusammensetzung:

  • Bettina Schultz, Fachärztin für Frauenheilkunde aus Eutin
  • Christoph Meyer, Facharzt für Allgemeinmedizin aus Satrup
  • Doris Scharrel, Fachärztin für Frauenheilkunde aus Kronshagen
  • Carl Culemeyer, Facharzt für Allgemeinmedizin aus Ascheffel
  • Annette Richter, Fachärztin für Augenheilkunde und Anästhesie aus Stockelsdorf
  • Johannes Kandzora, Facharzt für Kinder-und Jugendmedizin/Kinderkardiologe aus Neumünster
  • Bernd Thomas, Facharzt für Augenheilkunde aus Heiligenhafen
  • Michael Grosse, Facharzt für Kardiologie und Psychotherapie aus Lübeck
  • Udo Heuer, Facharzt für Augenheilkunde aus Hamburg

In der zeitnah stattfindenden konstituierenden Sitzung des Aufsichtsrates werden alle neun Mitglieder, so diese denn die Wahl annehmen, gemeinsam ihren Vorsitzenden bestimmen.
„Wir gratulieren allen gewählten Kandidaten, begrüßen die Neuzugänge ganz herzlich und freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit.“, so Gehring weiter.

Für Interessierte stehen für einige Zeit weiterhin digitale Steckbriefe der neuen
Aufsichtsratsmitglieder online zur Verfügung:

https://aegnord.de/aufsichtsratswahl-2021/

Bad Segeberg, 02.07.2021

Pressekontakt:
Ärztegenossenschaft Nord eG, Dr. Svante Gehring Vorstand
Tel.: 04551 9999-0, E-Mail: kontakt@aegnord.de