Auch wenn die Infektionszahlen seit einiger Zeit auf einem niedrigen Niveau sind, informiert die Ärztegenossenschaft Nord eG (äg Nord) in Kooperation mit der Berg Apotheke, dem langjährigen Partner im Bereich der Impfstoffversorgung, über aktuelle Impfthemen.

In der Ausgabe Nr. 5 des Praxis-Tipps Impfen, widmet man sich ganz den aktuell zugelassenen Covid-19 Impfstoffen, deren Wirkungsweise und Aufbau sowie der Haltbarkeit und natürlich der Darreichung am Patienten.

Neue STIKO-Empfehlungen

Aktuell hat die Ständige Impfkommission (STIKO) am 01.07.2021 eine neue Impfempfehlung aufgrund der sich rasch ausbreitenden Delta-Variante und ihres weitaus höheren Infektionsrisikos herausgegeben. Die Empfehlung zielt in erster Linie appellatorisch an die Wahrnehmung der Zweitimpfung in Form eines mRNA-Impfstoffes. Diese Empfehlung ist noch durch den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) zu verabschieden. Es wird davon ausgegangen, dass die Empfehlung ausgesprochen wird.1

Die 6. Ausgabe der Reihe Praxis-Tipps Impfen steht bereits in den Startlöchern und wird über den Umgang mit Impfreaktionen im Praxisalltag informieren.

Wenn Sie zukünftig den Praxis-Tipp Impfen kostenlos erhalten möchten, senden Sie uns gern eine
E-Mail an: kolja.willems@aegnord.de oder nutzen das Rückfax im Praxis-Tipp Impfen auf der Seite 10.

äg Nord-Veranstaltungen zum Thema Impfen

“Für uns hat die Versorgung unserer Mitglieder mit komprimierten und fundierten Informationen einen großen Stellenwert”, so Kolja Willems, Ressortleiter „Leistungen für Praxen“. Neben der Veranstaltung “Impfmanagement – Aus der Praxis für die Praxis“ und der Veranstaltung „Impfen aktuell“ in der Herr Dr. Burkhard Lawrenz rund 20 interessierte Ärzt*innen und Medizinische Fachangestellten über die zugelassenen Impfstoffe, die Aufklärung vor der Impfung und über die Mutationen des Ursprungsvirus informierte, haben wir mit unserem Kooperationspartner der BergApotheke einen Partner an unserer Seite, der tagesaktuell über das Impfgeschehen informiert und für unsere Mitglieder eine kontinuierliche Versorgung mit Impfstoffen sicherstellt.

Eine Folgeveranstaltung „Impfmanagement – aus der Praxis, für die Praxis“ im Hause der äg Nord steht bereits am 01. September 2021 von 15:00 – 16:30 Uhr an. Informiert wird unter anderem zur anstehenden Influenza Impfsaison 2021/2022 als auch zur Impfpflicht bei Masern und welche Impfungen für das Praxisteam sinnvoll sein werden. Nähere Informationen und zur Anmeldung hier ».


Praxis-Tipps zum Mitnehmen, 5. Ausgabe

 

1 – https://www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/PM_2021-07-01.html