Die Ärztegenossenschaft hat mit der AOK NORDWEST mit PIANO (Psychosoziale Interventionen durch ambulante Netzwerke vor Ort) einen Vertrag abgeschlossen, der die Behandlung von leichten und mittelgradigen Depressionen erleichtert. Dabei wirken Hausärzte, Psychiater und Psychotherapeuten zusammen.

Zentral ist die Entlastung der Praxen und die Unterstützung der Patienten durch ein Case-Management der Ärztegenossenschaft. Das Case-Management erläutert teilnehmenden Patienten das Konzept, koordiniert Termine und begleitet den Behandlungsablauf. Zur Ergänzung der Therapie stehen ein erprobtes Online-Programm und interaktive Internet-Workshops mit Trainer zur Verfügung. In einem elektronischen Behandlungspfad ist der Fortgang der Behandlung für die Ärzte und Therapeuten dokumentiert. Nähere Informationen und Teilnahmeformulare finden Sie hier.