Vorstandsmitglied Dr. Klaus Bittmann spricht über die praxisnahe Weiterbildung von MFA durch die Akademie (Schulungsanstalt der Ärztekammer Schleswig-Holstein) und das Angebot der Ärztegenossenschaft Nord eG (äg Nord) im Rahmen des Dialogpartnerinnenprogramms. Bisher gab es kein Angebot zur Weiterbildung zur Casemanagerin, was aber ab Januar 2020 durch die Akademie ermöglicht wird. Ein weiteres Thema ist die gelungene diesjährige Generalversammlung der äg Nord in Büsum. Im Besonderen ging es hier auch um die Leistungen, die die äg Nord anbietet, welche nun in einem Leistungskatalog zusammengefasst wurden. Bei einigen Mitgliedern und einem Teil der Öffentlichkeit ist der Eindruck entstanden, dass die äg Nord quasi „nur noch“ damit beschäftigt sei, sich um Medizinische Versorgungszentren zu kümmern und darum, dass junge Ärztinnen und Ärzte eine Arbeitsstelle haben, die Ihren Lebensumständen gerecht wird, so Bittmann. Die Regionale Versorgung ist jedoch nur eines, wenn auch ein sehr erfolgreiches, von mehreren Ressorts im Leistungsspektrum der Genossenschaft.

YouTube-Channel der ÄG Nord