Im Hygieneplan einer Arztpraxis müssen alle hygienebezogenen Prozesse in der Praxis nachvollziehbar beschrieben und dokumentiert werden. Um Arztpraxen in diesem Bereich zu unterstützen, bietet die KVSH die Mustervorlage eines Hygieneplans als WORD-Dokument an, so dass einzelne Inhalte entsprechend angepasst, gelöscht und bei Bedarf separat ausgedruckt werden können.

In der Mustervorlage werden fachübergreifend hygienerelevante Abläufe einer Praxis detailliert dargestellt. Senden Sie bei Interesse einfach eine E-Mail mit Ihrem Vor- und Nachnamen sowie Ihrer LANR an angelika.stroebel@kvsh.de. Viele Praxen verfügen bereits über einen eigenen Hygieneplan. Da die Inhalte aber immer auf dem neuesten Stand zu halten sind, empfiehlt sich ein Abgleich der Inhalte mit der Mustervorlage. Ein Abgleich eröffnet die Möglichkeit, einzelne Aspekte zu aktualisieren, Verbesserungspotential zu erkennen und etwaige Lücken zu schließen.

Herausgeber der Mustervorlage für die Arztpraxis ist das Kompetenzzentrum Hygiene und Medizinprodukte der Kassenärztlichen Vereinigungen und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Vertiefende Hintergrundinformationen zu einzelnen Hygienemaßnahmen finden Sie in der Broschüre „Hygiene in der Arztpraxis. Ein Leitfaden.“, die ebenfalls vom Kompetenzzentrum Hygiene und Medizinprodukte herausgegeben wird, auf der Website der KVSH unter der Rubrik Qualität und Fortbildung – Hygiene.