Startseite 9 Regionale Versorgung 9 Nachfolge für das MVZ Erfde gesucht!

Nachfolge für das MVZ Erfde gesucht!

25.10.2022 | Regionale Versorgung

Seit nunmehr 2 Jahren sucht das MVZ Erfde nach Nachfolgern für das bestehende Ärzteteam.

Bestehend aus drei Hausärzten, einem Arzt in Weiterbildung und einem 12-köpfigen MFA-Team ist das MVZ Erfde gut aufgestellt. Für einige der langjährigen Ärzte soll es allerdings bald in den wohlverdienten Ruhestand gehen und so sucht das MVZ nach Nachfolger*innen.

Die Ärztegenossenschaft in Kooperation mit Landarzt-sein.de hat das MVZ seit Juni diesen Jahres tatkräftig unterstützt – es wurde ein Imagevideo gedreht, Anzeigen geschaltet und nun sogar ein großes Banner am Ortseingang Erfde errichtet, (Foto Banner Erfde) um die Suche so breit wie möglich zu gestalten.

Das Imagevideo und die Anzeige zeigt Wirkung: Ein Arzt in Weiterbildung ist durch das Video auf das MVZ Erfde gekommen und verstärkt seit dem 01.09.2022 das Team des MVZ! Damit ist die Nachfolgersuche aber noch nicht abgeschlossen und geht munter weiter!

„Wir wünschen uns Teamplayer, die das Landleben lieben und sich vorstellen können, in Erfde zu bleiben.“, so Geschäftsführerin Marie-Kristin Wendt. „Die bunte Mischung aus Patienten macht unter anderem den Charme dieser Landarztpraxis aus. Es sollte jemand sein, der es schätzt, ein Teil der Gemeinde Erfde zu werden.“, so Wendt weiter. Landarzt zu sein ist einzigartig. Man ist sehr nah an seinen Patienten. Da kann es schon einmal passieren, dass man am Wochenende auf dem Markt in den einen oder anderen Schnack verwickelt wird.

Landarzt-sein.de hat ein tolles Portfolio zur Praxis, der Region und zu besetzenden Stellen erstellt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es lohnt sich wirklich, einen Blick auf diese schöne Gemeinde mit einem nahezu nagelneuen MVZ zu werfen!

„Wir freuen uns über jede neue Bewerbung und sind guter Hoffnung, bald Nachfolger*innen für die Praxis zu finden”, so Geschäftsführerin Marie-Kristin Wendt abschließend.