Startseite 9 Video-Blog 9 Konzepte weiterentwickeln, die auch in den politischen Raum passen

Konzepte weiterentwickeln, die auch in den politischen Raum passen

07.01.2022 | Video-Blog

Vorstandsmitglied Dr. Klaus Bittmann wünscht alles Gute für das Neue Jahr! Corona überschattet auch diesen Jahresanfang und die Insidenzen schnellen hoch. Auch im Kreis Plön, der sonst bundesweit zu den Kreisen mit den niedrigsten Isidenzwerten zählte, stieg die Zahl nun wider Erwarten auf über 600. Da “war die Politik sehr leichtfertig mit der Lockerung der Maßnahmen über die Feiertage, mit der Quittung, die wir jetzt haben”, so Bittmann. Unsere Ärzte und medizinisches Fachpersonal (…) sind weiter in einer Herausforderung und Überlastung. Unvorstellbar, dass wir das schon über zwei Jahre durchleben (…) Man kann nur hoffen, dass unser System das alles gut übersteht und dass wir im Anschluss nicht in eine fürchterliche Rezession geraten. Auf die Gesundheitspolitik bezogen, erwarten wir Bewegung, dass die neue Bundesregierung, das was im Koalitionsvertrag steht und was in den Absichtserkundungen gesagt wurde, zum großen Teil in die Realität überführt. “Abwarten ist vielleicht nicht das Richtige. Wir müssen selbst auch Konzepte weiterentwickeln, die in den politischen Raum passen und dafür auf Akzeptanz und Erfolg hoffen …”, so Bittmann.

Die äg Nord richtet sich im Moment besonders darauf ein, die Förderung der ärztlichen Weiterbildung zu unterstützen. Die Etablierung von Weiterbildungsstätten/-stellen in der niedergelassenen Praxis und in der Kooperationen der Praxen untereinander z.B. in einem Netz. “… dass man gemeinsam hier Weiterbildung anbietet und junge Ärzte damit auch lockt oder einbezieht, auch für die Zukunft. Diese Ärzte sind großenteils auch dazu bereit in der Region zu verbleiben.” Zudem geht es auch darum, in einer Art von Verbundweiterbildung mit den Kliniken zu kooperieren, (…) diese Programm zu etablieren und damit junge Ärzte stärker in die Versorgung zu holen (…) “Das ist ein Programm, das haben wir uns besonders intensiv vorgenommen.”, so Bittmann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube-Channel der ÄG Nord