Seit 18 Jahren ist die Jutapharma ein beständiger und leistungsfähiger technischer Partner der Q-Pharm in der Umsetzung der Idee einer arzteigenen Therapiemarke.

Der Arzneimittelmarkt hat sich seit Gründung der Q-Pharm AG immer wieder und in Teilen erheblich gewandelt. So ist es eine gute Entwicklung, wenn Jutapharma nach Jahren mit dänischen, britischen und amerikanischen Investoren jetzt ein traditionsreiches und ausgesprochen Patienten- und Arzt-orientiertes Familienunternehmen aus Indien gefunden hat.

USV India, so lautet der Firmenname des Investors, sieht ganz im Sinne der eigenen Firmenphilosophie das nachhaltige Engagement für Arzt und Patient an erster Stelle. USV ist ein großes und bedeutendes Arzneimittelunternehmen auf dem indischen Kontinent mit mehr als 5.000 Mitarbeitern in Forschung, Entwicklung und Produktion. Die große Zahl eigener Lizenzen und Arzneimittel gibt Kraft für die zukünftige Entwicklung. Vorstand von Q-Pharm und Ärztegenossenschaft Nord sehen in diesem Engagement ein starkes Signal für die Zukunft und eine Wertschätzung der bewährten Q-Pharm-Philosophie. -my-