Dr. Jens Christiansen ist Facharzt für Innere Medizin und arbeitet in einer Gemeinschaftspraxis in Reinbek. Wir haben mit ihm über unsere Zusammenarbeit gesprochen und wollten wissen, ob er mit uns zufrieden ist.

ÄGN: Sie nehmen schon einige Jahre die Leistungen der Ärztegenossenschaft Nord in Anspruch. Wie sind Sie damals auf uns aufmerksam geworden?

Dr. Christiansen: Durch Q-Pharm, also Frau Schilk, sind wir auf die Ärztegenossenschaft Nord aufmerksam geworden. Frau Schilk hat uns zum Thema Arzneimittelmanagement beraten.

ÄGN: Welche Leistungen nehmen Sie aktuell (bzw. nahmen Sie früher) von der Ärztegenossenschaft Nord in Anspruch?

Dr. Christiansen: Wir nehmen die Beratung zur Praxisentwicklung bereits seit einiger Zeit in Anspruch. Hierbei ging es u.a. um das Thema Gesellschafterwechsel und Praxismanagement. Auch Unterstützung bei unserem Controlling zur KV-Abrechnung wird von der Genossenschaft durchgeführt.

Außerdem nimmt seit neuestem eine unserer angestellten MFAs am Dialogpartnerinnen-Programm teil.

ÄGN: Haben Sie bisher hilfreiche Tipps von uns erhalten? Konnten Sie dadurch Vorteile erzielen?

Dr. Christiansen: Ja, durch die Beratung konnte die Praxisstruktur und –entwicklung verbessert werden.

ÄGN: Würden Sie uns weiterempfehlen? In welchen Bereichen speziell?

Dr. Christiansen: Ja, wir empfehlen die Ärztegenossenschaft Nord besonders dahingehend weiter, dass sie eine hohe Flexibilität und Praxisbereitschaft zeigt. Die lokalen Strukturen werden in der Beratung berücksichtigt, was bei Fragen zur Praxiserweiterung sehr wichtig ist.

Auch das Dialogpartnerinnen-Programm mit den online Fortbildungen ist sehr gut. Die MFA kann die Fortbildung mit einem Zertifikat abschließen und sich somit beruflich weiterqualifizieren. Als Mitglied der Ärztegenossenschaft erhält man für einen geringen Jahresbeitrag von 30 € ein wirklich großes Fortbildungs- und Informationsangebot.

ÄGN: Vielen Dank für das gute Gespräch!

Wenn Sie auch von den Leistungen der Ärztegenossenschaft Nord profitieren möchten, dann wenden Sie sich gerne an:

Malte Schunke
Malte.schunke@aegnord.de
04551 9999 286