Vorstandsmitglied Dr. Klaus Bittmann spricht über den Besuch von Peter Götz, Vorstandsmitglied des Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V. – Dieser Genossenschaftsverband hat sich im Laufe der Zeit immer mehr vergrößert. So hat sich der norddeutsche Genossenschaftsverband mit den ost-, mittel- und westdeutschen Verbänden zusammengeschlossen. Als „Exoten“ gehören auch die ärztlichen Genossenschaften diesem Verband an und unterliegen dem Genossenschaftsrecht. Die Genossenschaft ist eine nach wie vor moderne Unternehmensform mit bürgernahen Strukturen, die nicht zu vergleichen ist mit den „Raubrittern“ unserer heutigen Globalisierungsgesellschaft, so Bittmann. Es ist ungemein wichtig für unsere Gesellschaft, dass es unternehmerische Strukturen gibt, die eine andere Basis besitzen als nur das „schnelle Geld“.

YouTube-Channel der ÄG Nord