Die Ärztekammer Schleswig-Holstein bietet für Medizinische Fachangestellte eine Fortbildung zum Case-Management an. Case Management stellt ein Instrument für das effiziente patientenbezogene Prozessmanagement sowohl im hausärztlichen wie im fachärztlichen Bereich dar. Dieses Aufgabenspektrum gewinnt in neuen Versorgungsprojekten zunehmend an Bedeutung und wird auch von der Ärztegenossenschaft als wichtiger Bestandteil der zukünftigen Patientenbetreuung angesehen. Nähere Infos zum Angebot der Ärztekammer finden Sie hier. www.aeksh.de

Am 16. Januar von 15:00 bis 16:30 Uhr können sich Interessierte persönlich bei den Ansprechpartnerinnen der Kammer informieren. Anmeldungen sind hier möglich: akis.aeksh.de