Dr. Klaus Bittmann, Vorstand der Ärztegenossenschaft Nord, spricht über die aktuelle Situation im Hinblick auf die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Lange bekannt und trotzdem überraschend steht man der nun in Kraft getretenen Verordnung gegenüber. Wo man sich auch im Internet und außerhalb bewegt, wird man mit den Anforderungen konfrontiert. Diese Anforderungen sind nicht nur Formalien, denn sie beinhalten viele rechtliche Implikationen. Ärzte sollten die Datenschutzbestimmungen ernst nehmen. Ohne Hysterie, auch wenn in einigen Teilen Deutschlands bereits Abmahnwellen laufen. Die Ärztegenossenschaft kann Ihnen bei der Umsetzung der Datenschutzrichtlinien in Ihrer Praxis helfen!

YouTube-Channel der ÄG Nord