Startseite 9 Info 9 Die Seminarhighlights der äg Nord für August 2022

Die Seminarhighlights der äg Nord für August 2022

01.08.2022 | Info, Leistungen für Praxen

Sichern Sie sich einen der wenigen Restplätze

Hygienemanagement in der Arztpraxis

19. August 2022 – 15:00 – 18:00 Uhr, Ort: Ärztegenossenschaft Nord eG, Bad Segeberg

Die jährliche durchzuführende Hygienepflichtschulung ist die Grundlagenveranstaltung für alle Praxismitarbeiterinnen und vermittelt neben den Hygienegrundlagen unter anderem auch Inhalte wie z.B. Hände- und Flächendesinfektion, das Erarbeiten von Hygienekonzepten zur Vermeidung von MRSA/ multiresistente Keimen, den Umgang mit Praxiswäsche und Praxisabfällen, genauso wie die rechtlichen Grundlagen des Hygienemanagements. Die Fortbildung richtet sich an Ärztinnen sowie Praxismitarbeiter*innen

Für weitere Informationen gehen Sie zu:

Konnektorwechsel versus TI as a Service

23. August 2022 – 19:30 – 21:00 Uhr, Online via Zoom/ kostenlos

Aktuell steht der Wechsel für Konnektoren mit Herstellerdatum 2016/2017 nach fünf Jahren begrenzter, fester Ablaufzeit an. Nach Recherche des Deutschen Ärzteblattes müssen insgesamt 130.000 Konnektoren ausgetauscht werden. Betroffene Vertragsärztinnen und -ärzte stehen vor der Frage „Was muss ich für einen Konnektorwechsel veranlassen? Wie wird der Konnektortausch refinanziert?

Für weitere Informationen gehen Sie zu:

GOÄ – Hausärztliche Versorgung | Optimal und korrekt abrechnen

26. August 2022 – 16:00 – 19:00 Uhr, Ort: Ärztegenossenschaft Nord eG in Bad Segeberg

Lernen Sie in diesem Seminar die fachgruppenspezifischen Grundlagen und Feinheiten der privatärztlichen Abrechnung kennen.

Unter der kompetenten Leitung von Referendarin Daniela Bartz vom PVS berlin-brandenburg-hamburg werden Ihnen u.a. der Aufbau der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ), die wichtigsten Paragrafen als Grundlage der GOÄ, vom Behandlungsfall bis zur Abrechnung, sowie die analogen Bewertungen und Faktorenerhöhungen vorgestellt.

Die Fortbildung richtet sich an Ärztinnen sowie Praxismitarbeiterinnen und ist an gestandene Abrechner als auch an GOÄ-Neulinge gerichtet.

Für weitere Informationen gehen Sie zu: