Die Ärztegenossenschaft Nord eG verzeichnet auch im 1. Quartal 2021 wieder einen Mitarbeiteranstieg – wir heißen alle neuen Kolleg*innen herzlich willkommen.

Ressort Netz- und Projektmanagement:

Im Ressort Netz- und Projektmanagement haben zum 01. Januar zwei neue Kolleginnen angefangen.

Frau Veronika Michel ist als Case Managerin für die Projekte Heureka und QT-Live mitverantwortlich. Bei Heureka geht es um die Verbesserung der Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Übergewicht und Adipositas in Schleswig-Holstein. Bei dem Projekt QT-Live findet ein fachärztlicher kardiologischer Austausch mit Apotheken, im Zuge einer EKG-Auswertung statt.

Frau Nicole Schütz arbeitet im Praxisnetz Kiel als Assistentin der Geschäftsführung. Dort ist sie u.a. für die vereinsrechtlichen und organisatorischen Tätigkeiten verantwortlich – wie die Vor- und Nachbereitung von Vorstandsitzungen, die Mitgliederversammlungen und die Organisation von Fortbildungen.

Ressort Vertragsmanagement:

Frau Franziska Deák unterstützt seit dem 01. Januar das Team Abrechnung der Selektivverträge. Sie ist für die Abrechnung von IVOM zuständig und ist Ansprechpartner für Ärzte und Krankenkassen.

Ressort Stabstellen und Verwaltung:

Herr Frouhar Farahbod unterstützt seit dem 15. Januar das Team EDV & Technik. Er hilft u.a. für die Programmierung und die Umstellung der Abrechnungssoftware.

Ressort Regionale Versorgung:

Frau Nadine Völz unterstützt seit dem 01. März das Ressort Regionale Versorgung als Projektmanagerin. In der Einarbeitungszeit ist sie mit Herrn Pahnke (Ressortleiter Regionale Versorgung) für das Ärztezentrum Lunden verantwortlich und wird perspektivisch eingeständig Projekte übernehmen.

Ressort Leistungen für Praxen:

Frau Mareike Villwock absolviert seit dem 01. März ein dreimonatiges Praktikum. Sie widmet sich in der Zeit dem Projekt „Dialogpartner“. Die äg Nord ist auf den Ausgang des Projektes gespannt.

Alle Kolleg*innen, die Geschäftsführung und der Vorstand freuen sich über das Engagement der „Neuen“ und auf die Zusammenarbeit.